Suche freie Zimmer
Urlaub von
Urlaub bis

Hinterschmiding


Diesel-Zugfahrten nach Tschechien

Der Diesel-Triebwagen verkehrt täglich! Information und Fahrplan in der Tourist-Info Haidmühle erhältlich!

Die Staatsgrenze zur CZ-Republik kann von EU-Staatsangehörigen seit dem 1.1.2008 zu jeder Tageszeit an jedem beliebigen Ort mit einem gültigen Reisedokument überquert werden. Davon unberührt bleiben die Bestimmungen des Naturschutzes, wie Wegegebote im Nationalparkgebiet.

Die Bundespolizei wird auch künftig im Grenzraum präsent sein und gemeinsam mit ihren in- und ausländischen Partnern auf beiden Seiten der Grenze für Ihre Sicherheit sorgen. Bitte beachten Sie: Es besteht weiterhin die Pflicht zum Mitführen von gültigen Reisedokumenten (für deutsche Staatsangehörige der gültige Personalausweis oder der Reisepass und für Kinder der Kinderausweis).

Sollte ein deutscher Reisender vor der Ausreise in die Tschechische Republik keine vorschriftsmäßigen Grenzübertrittspapiere mitführen, kann er sich einen Reiseausweis als Passersatz ausstellen lassen. Für Ausländer, die in Deutschland ein  Aufenthaltsrecht haben, ist die Ausstellung eines Notreiseausweises möglich. Die zeitlich befristeten Dokumente können gegen Gebühr auf der Dienstelle der Bundespolizeiinspektion Freyung, Am Markt 2, 94078 Freyung, Tel. 08551/5779-0 ausgestellt werden.

Bei der Einreise mit Hunden, Katzen etc. muss ein EU-Heimtierausweis mitgeführt werden. Bei Pferden ein Equidenpass. Für Hunde besteht in Zügen ein Maulkorbzwang.

Unsere Grenzübergänge in Bischofsreut-Marchhäuser- Èeské Žleby/Böhmisch Röhren und Haidmühle-Nové Údoli (Neuthal) – Stožec/Tusset stehen für Fußgänger und Rad- und Skifahrer zur Verfügung. Haidmühle-Nové Údoli und den Bahnhof auf tschechischer Seite erreichen Sie nach ca.1,7 km ab Ortsmitte Haidmühle. Ein gebührenpflichtiger PKW-Parkplatz auf deutscher Seite ist vorhanden. Der Übergang Bischofsreut-Marchhäuser ist ebenfalls ca.1,3 km ab Ortsmitte Bischofsreut zu erreichen.

Tschechische Kronen können Sie im „Travel free-Shop“ beim Grenzübertritt einwechseln. Außerdem sind bei der Raiffeisenbank Haidmühle und der Sparkasse Bischofsreut tschechische Kronen erhältlich. Der Bahnhof Nove Udoli (Neuthal) ist nach dem Grenzübergang links. Wenn dieser besetzt ist, müssen Sie die Fahrkarte dort kaufen, ansonsten im Zug. Die Zugfahrt ist grundsätzlich in Kronen zu zahlen – Fahrplanauskunft auch: www.idos.cz

Circa-Fahrpreise als Anhaltspunkt
Je einfache Fahrt/Pers Stožec – 10,-- CK. Horní Planá 41,00 CK
Èerny Križ – 16,00 CK Èeský Krumlov 86,00 CK
Volary – 23,00 CK Vimperk 71,00 CK
Prachatice 59,-- CK C.Budejovice 123,00 CK
Nove Udoli – Praha ca. 250.00 CK – Fahrrad/Kinderwagen ca. die Hälfte der Fahrpreise

Die erste Ortschaft nach Haidmühle / Nové Údoli ist Stozec und ist auf einer, im Winter geräumten Straße ohne Verkehr – 5 km vom Übergang entfernt – zu erreichen. Einkehrmöglichkeiten bestehen. In Bischofsreut ist die erste Ortschaft Èeské Žleby, ca. 3,5 km, im Winter nicht geräumt – eventuell Einkehrmöglichkeit. Der nächste Grenzübergang für PKW ist im 12 km entfernten Philippsreut! Auf Autobahnen und Schnellstraßen ist eine Vignette erforderlich, diese ist an den tschechischen Tankstellen erhältlich! In Fahrzeugen muss weiterhin ein Satz Ersatzglühlampen mitgeführt werden. Für Fahrzeugführer gilt ein absolutes Alkoholverbot. Das Abblendlicht muss eingeschaltet sein.

Die gültigen Zollvorschriften sind zu beachten. Näheres unter www.zoll.de

Haftungsausschluss
Reisehinweise beruhen auf den zum angegebenen Zeitpunkt verfügbaren und als vertrauens-würdig eingeschätzten Informationen. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden. Gefahrenlagen sind oft unübersichtlich und können sich rasch ändern. Die Entscheidung über die Durchführung einer Reise liegt allein in Ihrer Verantwortung.
 
Kontakt
Tel. 08556 19433
Für Dampfzugfahrten:
jiznicechy@cd.cz
Fahrplanauskunft Dieselzug: www.idos.cz

copyright © Tourist-Info Hinterschmiding